systemische Psychotherapeutin in Wien (deutsch, türkisch)

Ich bin Özlem Eralp, systemische Psychotherapeutin mit Liebe und Humor: Ich bin für Sie da, wenn Sie in einem geschützten “Begegnungs-Raum” schmerzvolle Erfahrungen in Ihrem Leben annehmen und verwandeln wollen, um in Zukunft andere, gedeihliche und sinnstiftende Erfahrungen zu machen. Damit Sie wieder ein selbstbestimmtes Leben voller Lebenslust und Lebenskraft führen können.

Ich begleite Sie gerne auf deutsch und auf türkisch.

Lesen Sie mehr über Psychotherapie für Erwachsene.

Mein Credo: Jeder Mensch kann das eigene Leben gestalten

Wir kommen im Leben immer wieder in Situationen, in den wir das Gefühl haben, uns entgleitet die Kontrolle. Das Leben ist von außen bestimmt, von anderen Menschen, von Zwängen durch Arbeit oder Familie, finanziellen Sorgen.

Sei es durch neue Lebensumstände, weil wir uns überfordert vom Alltag fühlen oder immer wieder in die gleichen Beziehungsmuster fallen. Oder sei es, weil wir aus einem anderen Land oder einer anderen Kultur kommen und es uns schwer fällt, sich zurecht zu finden.

Da kann es leicht passieren, dass wir uns ohnmächtig, hilflos oder verzweifelt fühlen.

Wenn Sie

f

nicht mehr wissen, wie Sie mit Ihrer aktuellen Lebenssituation umgehen sollen,

keinen Ausweg mehr sehen oder

einfach keinen Weg sehen, wie Sie ein bestimmtes Problem lösen können:

Ich bin da, um Sie zu begleiten und Ihnen die Möglichkeit und den Raum zu geben,
frei und ohne unangenehme Gefühle (Angst) sprechen und nach Lösungen zu suchen.

Was bedeutet systemische Psychotherapie?

Als systemische Therapeutin betrachte ich immer Sie und das System um Sie herum. Denn in der systemischen Therapie geht es immer um die Wechselwirkungen zwischen Ihnen und Ihrem Umfeld. Als „System“ verstehen wir hier zum Beispiel das Arbeitsumfeld, die Familie, die Schule etc. In der systemischen Beratung und Therapie erhalten Sie Anregungen, wie Sie sich selbst verändern können um Situationen neu und für Sie zielführender zu gestalten – dadurch wird in Wechselwirkung auch das Netzwerk um Sie anders auf Sie reagieren.

Sie haben es in der Hand zu entscheiden, wie Sie sich verhalten.

Meine Mission: Menschen in ihre Eigenverantwortung, Freiheit und Unabhängigkeit begleiten

Seit rund 10 Jahren beschäftige ich mich damit, Menschen dabei zu begleiten, ihr Leben selbstbestimmt und erfüllt zu leben. Mit Menschen gemeinsam ihre psychische Landkarte zu entdecken und zu entschlüsseln fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Es erfüllt mich mit tiefer Freude, zu erleben, wie sie an sich selbst wachsen und ihr Leben in die Hand nehmen, um ein klares Ziel zu erreichen.

Wenn Menschen in ihre Kraft kommen, erkennen, was sie alles haben um ihr Leben selbst-wirksam zu gestalten, geht mir das Herz auf. Damit befreien wir uns von scheinbaren Zwängen und Abhängigkeiten. Wir können frei agieren, eigenverantwortlich und selbstbewusst.

 ist es, mit jedem Menschen, den ich ein Stück näher an sich und seine eigenen Kraft  heranführe, unsere Welt ein Stück freier, schöner und friedvoller zu gestalten.

Ausbildung zur Psychotherapeutin in Wien und Erfahrung

Seit März 2021 arbeite ich als eingetragene Psychotherapeutin für systemische Psychotherapie in Wien (1080).

Seit 2014 begleite ich neben meinen Ausbildungen zur Lebens- und Sozialberatung und zur Psychotherapie Menschen in verschiedenen psychosozialen Einrichtungen, mit breit gefächerten Schwerpunkten. Im „Verein Miteinander Lernen“ begleite ich nach wie vor Menschen mit Migrationshintergrund dabei, ihr Leben zwischen den Kulturen zu meistern.

Ausbildung

  • seit März 2021: eingetragene Psychotherapeutin für systemische Psychotherapie
  • 2016-2021 Ausbildung zur Psychotherapeutin für systematische Familientherapie bei   LA-SF (Lehramt für systematische Familientherapie)
  • 2014-2015 Propädeutikum an der Universität Wien (Hopp)
  • 2012-2014 Ausbildung zur Lebens – und Sozialberatung mit Schwerpunkt Erziehungsberatung und Elternbildnerin bei ARGE Fortbildung
  • Lehrgang Interkulturelle Kompetenzen für psychosoziale Arbeit, Pro Mente Akademie

Erfahrung

  • Seit Nov. 2020: Verein Miteinander Lernen
  • 2019-2020 SOS Kinderdorf Hinterbrühl
  • 2018-2020 Sozialberaterin bei Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie
  • 2017-2018 Ehrenamtliche Tätigkeit als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision bei Familienberatungsstelle Kolping
  • 2016-2018 Systemisches Praktikum bei AST (Ambulanz für Systematische Therapie) bei LA-SF.
  • 2017 klinisches Praktikum im Otto-Wagner-Spital, Station für Psychosomatik und Psychotherapie
  • 2015 Praktikum in der Kinder- und Jugendpsychiatrie im AKH
  • 2014-2015 Praktikum bei Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie

Özlem Eralp privat: Leben zwischen den Welten

Zwischen verschiedenen Kulturen zu leben, beide miteinander zu verbinden und das Beste aus beiden Welten zu genießen ist meine Lebensaufgabe.

Ich kam im Alter von 24 Jahren aus der Türkei nach Österreich: Aus Liebe zu meinem Mann, der, auch aus der Türkei, in Österreich studiert und gearbeitet hatte. Ich weiß wie es ist, sich ein Leben ganz neu aufbauen zu müssen, mit vielen Hindernissen, Missverständnissen und Einsamkeit und genauso vielen beglückenden Momenten.

Wir haben 2 wundervolle Kinder und ich liebe es, mit ihnen in der Natur zu sein oder zu reisen. Wenn wir unterwegs sind, habe ich meine Spiegelreflex-Kamera immer dabei: Bilder von Menschen und sonnigen Augenblicken des Lebens fange ich am liebsten ein.

Möchten Sie gerne erfahren, wie ich Sie in Ihrer aktuellen Situation unterstützen kann? Ich lade Sie ein: Rufen Sie mich einfach an und wir sprechen miteinander. Lernen Sie mich kennen –  dann spüren Sie schnell, ob Sie mit mir arbeiten möchten. Sie haben Ihr Leben in der Hand!

Möchten Sie jetzt erfahren, wie es ist, Schritt für Schritt selbstbestimmt Ihr Leben in die Hand
zu nehmen und sich dabei Unterstützung an Ihre Seite holen?

Dann rufen Sie mich an unter 0676 7821207 oder schreiben Sie
mir an info@praxis-eralp.at – Ich bin von Herzen gerne für Sie da!